Un­ter­richts­gän­ge

Nach­hal­ti­ge Ver­mitt­lung un­ter­richt­li­cher In­hal­te kann auch durch so­ge­nann­te Un­ter­richts­gän­ge ge­lin­gen. Lern­grup­pen be­su­chen in der Un­ter­richts­zeit au­ßer­schu­li­sche Lern­or­te und ver­tie­fen so ih­re im Un­ter­richt er­wor­be­nen Kennt­nis­se vor Ort.
Ei­ni­ge Bei­spie­le: Mit den Fä­chern Re­li­gi­on und Wer­te und Nor­men be­su­chen Schü­ler die Syn­ago­ge in Os­na­brück, ei­ne Mo­schee, Kir­chen oder Fried­hö­fe. Re­sul­tie­rend aus dem Deutsch­un­ter­richt wer­den Thea­ter­vor­stel­lun­gen be­sucht, na­tur­wis­sen­schaft­li­che Fä­cher füh­ren Ex­kur­sio­nen zur Hochschule/ Uni­ver­si­tät, VW Os­na­brück, den Bo­ta­ni­schen Gar­ten ect. durch.

 

An­sprech­part­ner: Sil­ke Klar

1920 1920 Ratsgymnasium Osnabrück
Teilen

    Ihre Nachricht