Schulbrief Nr. 41 / 15. Oktober 2021

 Liebe Schülerinnen und Schüler, 

liebe Eltern, 

liebe Kolleginnen und Kollegen! 

 Am Ratsgymnasium waren die ersten Wochen des Schuljahres trotz der coronabedingten Einschränkungen geprägt von Normalität und Zuversicht. So konnten wir mit fast 1000 Gästen unser Schuljubiläum im Alando feiern, in der Aula die Jubilarfeier der ehemaligen Abiturienten durchführen und mit dem Schulelternrat in Präsenz tagen. Zudem planen wir, im zweiten Halbjahr zahlreiche Klassenfahrten durchzuführen, darunter auch einige „Nachholfahrten“, die durch die Pandemie entfallen mussten. Auch die Schüleraustausch-fahrten mit Polen (Dezember 2021) sowie mit Finnland (Februar 2022) werden durch-geführt werden. Wir sind voller Hoffnung, dass sich die Lage zunehmend weiter norma-lisiert und die noch herrschenden Auflagen schrittweise zurückgenommen werden. 

Selbsttestungen nach den Herbstferien 

In der ersten Woche nach den Herbstferien gilt für alle ungeimpften Schülerinnen und Schüler eine tägliche Testpflicht (wie bereits nach den Sommerferien). 

Um einen weiterhin möglichst uneingeschränkten Schulbetrieb zu gewährleisten, machen wir auch allen geimpften Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen das Angebot, am ersten Schultag (Montag, den 01.11.21) ebenfalls einen Selbsttest zu machen. Dieser Test ist aber völlig freiwillig und wird von uns nicht kontrolliert! Die entsprechenden Testkits sind in dieser Woche ausgeteilt worden. 

Elternsprechtage 

  • • Donnerstag, den 11.11.21: Elternsprechtag für den Jahrgang 5 (nur Langfachlehrkräfte), die Einladung ist in den Klassen bereits verteilt worden 
  • • Freitag, den 10.12.21: Elternsprechtag für die Jahrgänge 6-13, die Einladung folgt im November 

Erfolge 

In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Erfolge und Ereignisse, die es verdienen, hier lobend erwähnt zu werden. Aus Platzgründen beschränke ich mich auf eine kleine Auswahl und verweise für nähere Informationen und weitere Aktionen auf unsere Homepage. 

Trainingscamp Latein: 90 motivierte Teilnehmende konnten am 28.9. an verschiedenen Stationen ihre Lateinkenntnisse auffrischen und trainieren. Dabei standen ihnen alle Lateinlehrerkräfte helfend zur Seite und versorgten sie mit passenden Übungen sowie mit Getränken und Snacks. Ein besonderer Dank gilt Herrn Dr. Weh für die Organisation. 

Umwelttag: Am 22.9. wurde am Ratsgymnasium Recyclingpapier eingeführt. Alle Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich aus diesem Anlass in den ersten drei Schulstunden mit der Herstellung von Papier, Vorteilen des Recyclingpapiers, Ressourcengerechtigkeit und Papiereinsparmöglichkeiten. Im Foyer visualisierte die Klasse 6e den jährlichen Papierverbrauch mithilfe einer Installation aus Kartonage. 

Ideenschmiede: Im Rahmen der von Frau Janßen veranstalteten Ideenschmiede nahm Julius Schwarzkopf am NFTE-Bundesfinale teil und konnte mit seiner Geschäftsidee dort einen ersten Platz erringen. Neben einem Geldpreis gewann er eine Reise zur „Weltmeisterschaft“ in der Schweiz. Herzlichen Glückwunsch! 

Tag der offenen Tür und Schnupperunterricht 

Der Tag der offenen Tür wird in diesem Schuljahr am 5. März 2022 stattfinden. An diesem Tag gibt es neben vielen Angeboten zum „Mitmachen“ für die Kinder weitere Informationen über das schulische Angebot am Ratsgymnasium. Zudem wird in diesem Rahmen auch ein Schnupperunterricht für interessierte Viertklässler stattfinden. Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste und die zukünftigen Schülerinnen und Schüler unserer Schule. 

Weitere Details zu Ablauf und Inhalt werden wir zu gegebener Zeit auf unserer Homepage veröffentlichen. 

Ministerbriefe 

Die aktuellen Briefe des Kultusministers Grant Hendrik Tonne an Eltern sowie Schülerinnen und Schüler habe ich diesem Schreiben anhängt. 

Epochale Fächer 2021/22 

Eine Übersicht der in diesem Schuljahr epochal unterrichteten Fächer finden Sie am Ende dieses Schulbriefs. 

Ich wünsche euch und Ihnen erholsame und angenehme Ferien, einen goldenen Oktober und eine stabile Gesundheit! 

Mit herzlichen Grüßen 

Sebastian Bröcker, Schulleiter 

Veröffentlicht in Schulbrief.