„Die Sonne, sie berührt schon lang` nicht mehr die Blätter, Traurig blicken die Bäume drein…“

Kreative Schreibwerkstatt der 11a

 In der letzten Schulwoche vor den Herbstferien hieß es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11a in Gruppen oder alleine zu reimen und an Versen zu feilen. Nachdem vorher im Deutschunterricht Gedichte der Romantik und Naturbeobachtungen auf dem Lehrplan standen, konnten die Schülerinnen und Schüler abschließend selbst kreativ werden und ihre Fähigkeiten mit dem Erlernten verbinden. Mit der thematischen Vorgabe „Herbst“ ließen alle künstlerisch in Gedichten ihren Ideen freien Lauf. Das Ergebnis ist eine wunderbare Sammlung von romantischen, nachdenklichen und auch lustigen Herbstgedichten. Beim abschließenden Museumsgang waren schon die Schülerinnen und Schüler überrascht wie vielfältig und gut gelungen die Gedichte waren.

Deshalb erfolgt an dieser Stelle die herzliche Einladung sich ebenfalls von den Gedichten inspirieren zu lassen. Wir wünschen eine schöne Herbstzeit!

Text: Nele Stamm

Veröffentlicht in Deutsch.