Rats singt Weihnachstlied(er)

Am Mitt­woch nach der 3. Stun­de la­den wir al­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler so­wie das Kol­le­gi­um zu ei­nem weih­nacht­li­chen Ab­schluss in den Schloss­gar­ten ein. Vor der Ter­ras­se des Schlos­ses wird die Ka­pel­le ei­ne klei­ne Kost­pro­be ih­res Kön­nens ge­ben und wir wol­len al­le zu­sam­men das Weih­nachts­lied „O du fröh­li­che“ sin­gen.

 

O du fröh­li­che

Jo­han­nes Da­ni­el Falk/Heinrich Holz­schu­her (1816/1826)

O du fröh­li­che, O du se­li­ge,
gna­den­brin­gen­de Weih­nachts­zeit!
Welt ging ver­lo­ren, Christ ward ge­bo­ren:
Freue, freue dich, O Chris­ten­heit!

O du fröh­li­che, O du se­li­ge,
gna­den­brin­gen­de Weih­nachts­zeit!
Christ ist er­schie­nen, uns zu ver­süh­nen:
Freue, freue dich, O Chris­ten­heit!

O du fröh­li­che, O du se­li­ge,
gna­den­brin­gen­de Weih­nachts­zeit!
Himm­li­sche Hee­re jauch­zen dir Eh­re:
Freue, freue dich, O Chris­ten­heit!

Veröffentlicht in Allgemein.