Purchase Impeka Theme

We guarantee you premium support for every buyer of Impeka. Trust us, we know from first hand the true meaning of the word “Support”.

More details

Schul­brief Nr. 43 / 20. De­zem­ber 2021

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler, lie­be El­tern, 

lie­be Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen! 

Er­freu­li­cher­wei­se kann am Rats­gym­na­si­um auch an den drei letz­ten Ta­gen vor den Weih­nachts­fe­ri­en der Un­ter­richt in Prä­senz statt­fin­den. Ich hof­fe sehr, dass dies – ho­hen In­zi­den­zen und der Omi­kron-Va­ri­an­te zum Trotz – auch im Jahr 2022 lang­fris­tig ge­währ­leis­tet wer­den kann. 

Ich möch­te der ge­sam­ten Schul­ge­mein­schaft des Rats­gym­na­si­ums in die­sem letz­ten Schul­brief des Jah­res 2021 von Her­zen da­für dan­ken, dass wir ge­mein­sam durch die­ses so schwie­ri­ge Jahr ge­kom­men sind. Durch den Ein­satz und das En­ga­ge­ment al­ler Be­tei­lig­ten, durch Ge­duld, Fleiß und Rück­sicht­nah­me ha­ben wir vie­le kri­ti­sche Si­tua­tio­nen ge­meis­tert und sind wei­ter­hin vol­ler Hoff­nung, dass wir die­se Kri­se bald ge­mein­sam über­win­den kön­nen. Ich wün­sche mir, dass wir den ge­sell­schaft­li­chen Riss, der sich durch Deutsch­land zu zie­hen droht, an un­se­rer Schu­le nicht ent­ste­hen las­sen, son­dern auch bei Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten in ei­nem ver­nünf­ti­gen Dis­kurs zu ei­ner ge­mein­sa­men Lö­sung fin­den. 

Als Weih­nachts­gruß hat sich der Re­li­gi­on-Leis­tungs­kurs des Jahr­gangs 13 un­ter der Lei­tung von Herrn Wey­mann et­was ganz Be­son­de­res ein­fal­len las­sen: Die Schü­le­rin­nen tra­gen zu weih­nacht­li­chen Klän­gen (ge­spielt von ei­ni­gen Mit­glie­dern der Ka­pel­le) ei­ni­ge weih­nacht­li­che Ge­dan­ken und Se­gens­wün­sche vor. Ich kann al­len Le­se­rin­nen und Le­sern die­sen kur­zen Mo­ment der Ein­kehr und Be­sinn­lich­keit nur wärms­tens ans Herz le­gen. Ab­ruf­bar ist der Vi­deobei­trag un­ter fol­gen­dem Link . 

Letz­ter Schul­tag vor den Weih­nachts­fe­ri­en 

Am kom­men­den Mitt­woch (22.12.) en­det der Un­ter­richt für al­le Jahr­gän­ge nach der drit­ten Stun­de. 

An­schlie­ßend la­den wir al­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler so­wie das Kol­le­gi­um zu ei­nem weih­nacht­li­chen Ab­schluss in den Schloss­gar­ten ein. Vor der Ter­ras­se des Schlos­ses wird die Ka­pel­le ei­ne klei­ne Kost­pro­be ih­res Kön­nens ge­ben und wir wol­len al­le zu­sam­men das Weih­nachts­lied „O du fröh­li­che“ sin­gen. Wer den Text nicht si­cher kennt, fin­det ihn am Mitt­woch auf un­se­rer Home­page und kann ihn über das Han­dy leicht ab­ru­fen und mit­sin­gen. 

Wir wür­den uns über vie­le Sän­ge­rin­nen und Sän­ger freu­en! 

Nach den Weih­nachts­fe­ri­en 

Die Schu­le be­ginnt für al­le wie­der am 10. Ja­nu­ar 2022. Wie be­reits nach den letz­ten Schul­fe­ri­en gilt in der ers­ten Wo­che nach den Weih­nachts­fe­ri­en für al­le un­ge­impf­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler ei­ne täg­li­che Test­pflicht. 

Auch al­le ge­impf­ten und ge­ne­se­nen Schü­le­rin­nen und Schü­lern so­wie Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen bit­te ich, am ers­ten Schul­tag auf frei­wil­li­ger Ba­sis ei­nen Selbst­test zu ma­chen, um das Ri­si­ko ei­ner In­fek­ti­on in der Schu­le zu mi­ni­mie­ren. 

Nach den Weih­nachts­fe­ri­en müs­sen al­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler ei­ne me­di­zi­ni­sche oder FF­P2-Mas­ke tra­gen, ei­ne Stoff­mas­ke ist nicht mehr zu­läs­sig. 

Ich möch­te dar­auf hin­wei­sen, dass bei Rei­se­rück­keh­rern aus dem Aus­land in den meis­ten Fäl­len ei­ne fünf­tä­gi­ge Qua­ran­tä­ne er­for­der­lich ist, falls das Kind nicht ge­impft ist und bit­te da­her dar­um, ggf. recht­zei­tig vor Fe­ri­en­en­de wie­der zu­rück­zu­rei­sen. 

Päd­ago­gi­sche Kon­fe­ren­zen 

Am 12. Ja­nu­ar 2022 fin­den die päd­ago­gi­schen Kon­fe­ren­zen statt. An die­sem Tag en­det der Un­ter­richt für al­le nach der 4. Stun­de (Aus­nah­men wer­den von den Lehr­kräf­ten be­kannt­ge­ge­ben). Be­treu­ung und Mit­tag­essen fin­den wie ge­wohnt statt, die Be­treu­ung ist ab 11:30 Uhr ge­öff­net. 

Vor­le­se­wett­be­werb 2021 

Auch in die­sem Jahr fand im 6. Jahr­gang der tra­di­tio­nel­le Vor­le­se­wett­be­werb statt. Zu­nächst gab es ei­nen Klas­sen­ent­scheid, den Mi-Ja Kim (6a), Lu­cia­no Mar­ra (6b), Mil­la Köp­ke (6c), Ju­dith Al­tem­öl­ler (6d) und So­phie Col­tuc (6e) für sich ent­schei­den konn­ten. An­schlie­ßend la­sen die Wett­be­werbs­teil­neh­mer in der Schul­bi­blio­thek ei­ner Ju­ry be­kann­te und un­be­kann­te Tex­te vor. Mit ih­rem le­ben­di­gen Vor­trag konn­te Mi-Ja Kim aus der 6a die Ju­ry über­zeu­gen und si­cher­te sich den Schul­sieg. Herz­li­chen Glück­wunsch! Ei­nen herz­li­chen Dank möch­te ich Frau West­phal aus­spre­chen, die für die Or­ga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung ver­ant­wort­lich ist. 

Neu­er Mi­nis­ter­brief 

Die Weih­nachts­grü­ße des Kul­tus­mi­nis­ters Herrn Ton­ne an El­tern so­wie Schü­le­rin­nen und Schü­ler ha­be ich die­sem Schrei­ben an­hängt. 

Ich wün­sche Ih­nen und euch al­len fro­he und ge­seg­ne­te Weih­nach­ten, er­hol­sa­me Fe­ri­en und ei­nen gu­ten Rutsch ins Neue Jahr! 

Mit herz­li­chen Grü­ßen 

Se­bas­ti­an Brö­cker, Schul­lei­ter 

2060 1370 Claus Adelski