Finanzfüchse aus der 10c erfolgreich …

Am 25.September 2019 ging das Planspiel Börse der Sparkassen in die 37. Spielrunde. Im Planspiel Börse können die Teilnehmer in Teams Wichtiges zu den Themen Börse, Aktien und nachhaltige Unternehmen lernen und erhalten so einen aktuellen Einblick in die Welt der Wirtschaft. Bei den Schülern startet jedes Team mit 50.000 Euro Startkapital und versucht durch gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren ihr fiktives Kapital zu steigern. Insgesamt haben bundesweit 21.149 Gruppen am Planspiel Börse teilgenommen, in Niedersachsen waren es 2.110 Gruppen. 

Das Team „Marias Finanz-Füchse“ mit Nico Lagemann, Hannes Both, Mika Dombrowsky und Tom Kluhs aus der 10 C erzielte den 1. Platz in der Nachhaltigkeitsbewertung und erhielt dafür am 28.01.2020 von Ingo Brinkmann, dem Leiter der Marktdirektion Osnabrück-Mitte in der Sparkasse am Weidencarree, den tollen Sachpreis. Auch in der Gesamtbewertung der Sparkasse Osnabrück belegte die Gruppe einen tollen 6. Platz. 

Wir gratulieren den Schülern herzlich und freuen uns, wenn sich im nächsten Schuljahr wieder Teams unserer Schule beim Planspiel Börse anmelden. 

Die vier preisgekrönten Schüler sind, so wie sich das angehört hat, auch wieder mit dabei. 

Text: Maria Döring, 04.02.2020

Posted in Allgemein, Politik und Wirtschaft.