Eng­lisch-AG

Seit et­wa sechs Jah­ren gibt es an un­se­rer Schu­le ei­ne Fremd­spra­chen AG, die sich be­son­ders an Schüler/innen der Jahr­gangs­stu­fe 7 – 10 rich­tet und fremd­spra­chen­be­geis­ter­te Schü­ler mit den kul­tu­rel­len, his­to­ri­schen und po­li­ti­schen Be­din­gun­gen der un­ter­schied­li­chen eng­lisch­spra­chi­gen Län­der ver­traut macht. Im ein­spra­chi­gen Un­ter­richts­ge­spräch wird an der Ver­bes­se­rung der idio­ma­ti­schen so­wie le­xi­ka­li­schen Aus­drucks­wei­se ge­ar­bei­tet. Auch ler­nen die Schü­ler zahl­rei­che Kol­lo­ka­tio­nen ken­nen, die den ei­ge­nen Um­gang mit der eng­li­schen Spra­che wei­ter för­dern sol­len. In­halt­lich wer­den die Schü­ler u.a. mit den Auf­ga­ben­for­ma­ten des Ein­zel­un­ter­richts des Bun­des­wett­be­werbs Fremd­spra­chen für das Fach Eng­lisch ver­traut ge­macht. Wei­te­re The­men in der AG sind die in­halt­li­che Ana­ly­se wert­vol­ler eng­li­scher Fil­me, die un­ter­schied­li­che Pro­ble­me der eng­lisch­spra­chi­gen Län­der auf­grei­fen oder aber auch die Be­zie­hung der Men­schen un­ter­ein­an­der ge­nau­er be­leuch­ten. Die­se Eng­lisch AG er­mög­licht den Schü­lern ei­ge­ne In­ter­es­sen zu ar­ti­ku­lie­ren und die­se ge­mein­sam mit dem Eng­lisch­leh­rer zu ver­tie­fen. Bei die­ser en­gen Zu­sam­men­ar­beit ler­nen die Schü­ler den Fach­leh­rer in ei­ner ganz an­de­ren Lern­at­mo­sphä­re ken­nen, da Zen­su­ren und Leis­tungs­druck hier kei­ne Rol­le spie­len.

An­sprech­part­ner: El­mar Miel­ke

150 150 Ratsgymnasium Osnabrück
Teilen

    Ihre Nachricht