Brillendesign 9b 2014

Was macht man mit alten Brillen? Junge Designer vom Rats ausgezeichnet

Für jeden Schüler der Klasse 9 b gab es eine originale Brille aus den Achtzigern oder Siebzigern: Retro live! Doch die Brillen wurden noch umgestaltet. Alles im Rahmen eines Wettbewerbs von Optik Krause.

Der Augenoptikermeister Matthias Krause (Optik Krause) hat dem Ratsgymnasium Osnabrück alte Brillenmodelle zur Verfügung gestellt und einen Wettbewerb für die beste Gestaltung ausgelobt. So hatte die Klasse 9 b im Rahmen des Kunst-Unterrichts (Kunstlehrerin Christiane Berger) die Brillen umgestaltet. Ganz unterschiedliche und fantasievolle Ideen wurden dabei individuell umgesetzt: die Poker-Brille, die Weihnachtsbrille, die Geld-Brille oder die WC-Brille – sogar Plakate zur Vermarktung waren zugelassen. Ganz einzigartig kreative und individuelle Ideenansätze haben die Schüler umgesetzt. Besonders freute sich Lisa Warner, die mit ihrem Maskenball-Modell den Hauptpreis von einer Ray-Ban Sonnenbrille mit nach Hause nehmen durfte. Ein schönes kooperatives Projekt das Lehrplan und Praxisbezug verband.

Alle Brillen sind im Schaufenster (bis Ende März in der Georgstraße 8 in 49074 Osnabrück) und auf der Homepage von Optik Krause (www.krause-optik.de) zu sehen.

BG

Posted in Allgemein.