Purchase Impeka Theme

We guarantee you premium support for every buyer of Impeka. Trust us, we know from first hand the true meaning of the word “Support”.

More details

Som­mer­kon­zert 2019


Am Don­ners­tag, den 27. Ju­ni 2019 fand wie­der das tra­di­tio­nel­le Som­mer­kon­zert in der Au­la des Rats­gym­na­si­ums satt. 

Die Vor­ka­pel­le (Lei­tung: Mar­kus Preck­win­kel) er­öff­ne­te das Kon­zert mit den Stü­cken Hap­py (Phar­rell Wil­liams / arr. Mi­cha­el Sweeney), Ca­ba­ret (John Kan­der / arr. Mi­cha­el Sweeney), How to train your dra­gon (John Powell / arr. Ro­bert Long­field), den Co­lo­nel Hathi’s March (R.M. & R.B. Sher­man / Eric Os­ter­ling) und Good­ni­ght, La­dies (Ed­win Pear­ce Chris­ty / arr. Ja­cob de Ha­an).

Der Chor (Lei­tung: Ra­pha­el Ra­he) wur­de am Kla­vier von Na­ta­scha Schö­fer und Den­nis Weh be­glei­tet. Nach Shape of You (E. Sheeran u. a.) tru­gen die Schü­ler Say So­me­thing (J. Tim­ber­la­ke, L. Dop­son, F. N. Hills, T. Mos­ley, C. Stap­le­ton) vor.

Das Kam­mer­or­ches­ter (Lei­tung: Ra­pha­el Ra­he) spiel­te Pi­ra­tes of the Ca­rib­be­an (K. Ba­delt) und

So­me­whe­re Over the Rain­bow (H. Ar­len / B. Ce­rul­li). Dann spiel­ten das Vor­or­ches­ter und Kam­mer­or­ches­ter zu­sam­men das Stück The Fi­nal Count­down (J. Tem­pest). Danch kam auch noch der Chor da­zu und das ge­sam­te En­sel­b­le trug Mad World (R. Orzabal) vor.

Der Ober­stu­fen­chor (Lei­tung: Kurt Kuh­le­wind, Kla­vier: Den­nis Weh sang) Bo­hemi­an Rhap­so­dy (F. Mer­cu­ry / arr. M. Bry­mer)

Die Schü­ler­ka­pel­le (Lei­tung: Mar­kus Preck­win­kel) spiel­te zu­nächst High­land Ca­the­dral (Mi­cha­el Korb, Ul­rich Roever / arr. Jay Daw­son) und ver­setz­te da­mit Pu­bli­kum in die schot­ti­schen High­lands.

Als “Zwi­schen­spiel” und Er­in­ne­rung an das Sin­gen zum Aus­tausch­ju­bi­lä­um auf dem Markt­platz spie­te die Ka­pel­le die Eu­ro­vi­si­ons­hym­ne nach Beet­ho­vens Vor­la­ge. Die Ka­pel­le spiel­te da­nach Selec­tions from the mu­si­cal: The Phan­tom of the Ope­ra (An­drew Lloyd Web­ber / arr. Jo­han de Meij) und wag­te sich in die­sem Jahr an in Stück mit ei­nem schwie­ri­ge­ren Schwie­rig­keits­grad.

Am En­de be­dank­te sich der Schul­lei­ter Herr Weh­leit bei al­len Be­tei­lig­ten für ein ge­lun­ge­nes Som­mer­kon­zert. Ab­schlie­ßend konn­te sich die Fach­grup­pe Mu­sik auch bei ih­rem Schul­lei­ter für 13 Jah­re Un­ter­stüt­zung bei den Kon­zer­ten be­dan­ken. Für ihn war es das letz­te Schul­kon­zert als Schul­lei­ter. Mit den bes­ten Wün­schen ver­ab­schie­det sich die Fach­grup­pe Mu­sik von ih­rem Schul­lei­ter.

Text und Fo­tos: Geß

28.06.2019


2560 1920 Claus Adelski