Klimakonferenz der Tiere

Während des Homesschoolings hat sich mein Religionskurs im Rahmen des Themas Tierethik mit der Frage auseinander ausgesetzt, ob Tiere einen besseren Menschen darstellten würden. Zur Beantwortung dieser Frage konnte jeder Schüler eine eigene kreative Form wählen und so sind viele coole Projekte wie ein Podcast, ein Kommentar oder auch ein Vortrag zu diesem Thema entstanden. Ich selber haben mich in diesem Zusammenhang gefragt, wie unsere Klimapolitik aussehen würden, wenn sie statt von Menschen von Tiere gemacht werden würde und so ist mein Artikel „Die Klimakonferenz der Tiere“ entstanden. Viel Spaß beim Lesen!

Luisa Schröder, Jahrgang 12

Klimakonferenz der Tiere

Veröffentlicht in Religion.