Ingenieursgespräche bei VW

Mittwoch morgen besuchten die beiden Physikkurse des Jahrgangs 12 das VW-Werk zum „Ingenieursgespräch“.
Zwei Studierende und eine Absolventin des Dualen Studiengangs Elektrotechnik berichteten über ihren beruflichen Alltag und die dafür erforderlichen Kompetenzen. Die Studenten legten die Struktur und die Anforderungen des Dualen Studiums dar und konnten etliche Schülerfragen klären. 
In der anschließenden Werksführung erlebten die Schüler hautnah die verschiedenen Stufen der Produktion mit: Hochzeit eines Fahrzeugs, Regenkontrolle, Montage des Interieurs und Logistik der Produktionsstraße. 
Somit konnten die Schüler gewinnbringende Einblicke in ein mögliches technisches Studium mit direktem Praxisbezug erhalten.

Text & Foto: Christiane Berger

Posted in Allgemein, Physik.