Große Erfolge beim Jahnschwimmen

Auch in diesem Jahr war unser Schwimm-Team beim traditionellen Jahnschwimmen wieder äußerst  erfolgreich. Bei der 69. Auflage der Staffelwettkämpfe am 7. Februar im Nettebad kamen insgesamt 35 Schulen aus Osnabrück zusammen, um sich im Wasser zu messen.

Schon beim Eintreffen schwappte die ganz besondere Stimmung auf alle über. Besonders für unsere Schwimmer*innen aus der 5. Klasse war es ein aufregendes Ereignis, jetzt bei den „Großen“ mitschwimmen zu dürfen. Und sie alle zeigten, dass sie mit den erfahrenen Schwimmern problemlos mithalten und die Staffeln wertvoll ergänzen konnten. Obwohl wir krankheitsbedingt auf einige Schwimmerinnen verzichten mussten, war das Gesamtergebnis überragend. Bei insgesamt zehn Starts belegten die Ratsschüler*innen zwei vierte Plätze, alle anderen Staffeln kamen sogar aufs Podest: Ein dritter Platz, zwei zweite Plätze und fünf (!) Siege, welche jeweils mit Wanderpokalen honoriert wurden. Ganz besonders groß war die Freude über den großen Pokal für den Sieg in der Jahnschwimmstaffel.

Begleitet von unseren beiden Kampfrichtern Herrn Vodde und Jesser Trostmann haben wir einen sehr anstrengenden, aber überaus erfolgreichen Wettkampftag bestritten.

Danke an alle für euren Einsatz, ihr wart super! 

Ich freue mich schon auf eure Einsätze bei Jugend trainiert für Olympia und das Jahnschwimmen im nächsten Jahr.

Text: Mascha Bergmann, Foto: Claus Adelski, 14.02.2020

Posted in Sport.