Der DePauw University Choir zu Gast am Rats

Am Mittwoch, den 15. Januar machte der DePauw University Choir aus Indiana, USA, der sich zurzeit auf Konzertreise durch Deutschland befindet, Halt am Ratsgymnasium. Hier gestalteten die amerikanischen Musikstudenten unter der Leitung ihres Professors Eric Schmidt einen Workshop für eine neunte und eine zehnte Klasse und erarbeiteten mit den Schülern südafrikanische Musik. Am Ende präsentierten 80 Schüler und Studenten zusammen dreistimmig das Lied „Tshotsholoza“ inklusive einer kleinen Choreographie. Daneben blieb für die Schüler aber auch Zeit, mit den amerikanischen Gästen ins Gespräch zu kommen und sich über Schule und Studium in den USA zu informieren.

Zum Abschluss dieses musikalischen und interkulturellen Treffens brachte der DePauw University Choir noch ausgewählte Stücke aus seinem Konzertprogramm zu Gehör – darunter eine eindrucksvolle Version des Spirituals „Great God almighty“ (Arr.: Stacey Gibbs)– und komplettierte damit das einmalige Musikerlebnis.

Fotos und Text: Dennis Weh

Veröffentlicht in Musik.