Al­le Jah­re wie­der – das Weih­nachts­kon­zert

Am 19. De­zem­ber 2019 fand wie­der un­ser tra­di­tio­nel­les Weih­nachts­kon­zert in der St. Ka­tha­ri­nen­kir­che statt. Die Vor­ka­pel­le un­ter der Lei­tung von Mar­kus Preck­win­kel spiel­te zur Er­öff­nung tra­di­tio­nel­les Lied­gut. Zu Beth­le­hem ge­bo­ren (Satz: Run­del), Fes­tivo (Bri­an Con­ne­ry), Edel­weiss (Ri­chard Ro­gers, arr. Mi­cha­el Sweeney), Stern über Beth­le­hem (Satz: An­dré Wai­gnein) und Les an­ges dans nos cam­pa­gnes (Satz: Ro­land Ker­nen). Der Chor der Klas­sen 5 bis 6 wur­de in die­sem Jahr mit den Klas­sen 5d und 5e un­ter­stützt. Ruth Stein­kamp hat­te die Lei­tung und Na­ta­scha Schö­fer über­nahm die Be­glei­tung am Kla­vier. Der Chor sang die Lie­der Sin­gen wir im Schein der Ker­zen (Text und Mu­sik: Lo­renz Mai­er­ho­fer) und Stern über Beth­le­hem (Me­lo­die und Text: Al­fred Hans Zol­ler). Die ge­mein­sa­men Chö­re des Rats­gym­na­si­ums un­ter der Lei­tung von Kurt Kuh­le­wind und Den­nis Weh am Kla­vier brach­ten Ca­lyp­so Glo­ria Mu­sik von Emi­ly Cro­cker zu Ge­hör. Der Mit­tel­stu­fen- und Ober­stu­fen­chor san­gen die Ti­tel Co­me On, San­ta Get On Mu­sic (Emi­ly Cro­cker) und das be­kann­te Hal­le­lu­ja von Leo­nard Co­hen (Arr. Ro­ger Emer­son). Das Kam­mer­or­ches­ter des Rats­gym­na­si­ums spiel­te Vi­va La Vi­da (G. Ber­ry­man u. a.), I Knew You We­re Trou­ble ( T. A. Swift u. a.), A Thousand Ye­ars (C. J.  Per­ri u. a.) und We Are the Cham­pions (F. Mercury/A. Cap­pel­la­ri). Die Schü­ler­ka­pel­le un­ter der Lei­tung von Mar­kus Preck­win­kel spiel­te die Ti­tel This christ­mas (Hathawy/McKinnor, arr. Ted Ri­cketts), Selec­tions from „Cats“ von An­drew Lloyd Web­ber (arr. John Ed­mond­son),  Pa­ra­phra­se über „Toch­ter Zi­on“ von Fe­lix-Alex­and­re Guil­mant (Bearb.: Al­bert Lo­ritz) und zu Ab­schluss die Pe­ters­bur­ger Schlit­ten­fahrt (Ri­chard Ei­len­berg). Der Schul­lei­ter Herr Brö­cker be­dankt sich bei al­len be­tei­lig­ten und wünscht al­len ein fro­hes Weih­nachts­fest und schö­ne Fe­ri­en.

Text & Fo­to: Mi­cha­el Geß, 21.12.2019

150 150 Ratsgymnasium Osnabrück
Teilen

    Ihre Nachricht