Nos élèves ont réussi!

Zahlreiche RatsschülerInnen haben erneut die DELF-Prüfung bestanden! Wir gratulieren ihnen ganz herzlich zu diesem außerschulischen Erfolg in der französischen Sprache. Beim Durchgang 2019 konnte das Ratsgymnasium mit 42 Anmeldungen zu DELF scolaire erneut einen Teilnehmerrekord für sich verzeichnen! Bemerkenswert ist weiterhin, dass drei Schülerinnen trotz des Abiturs Zeit fanden, die höchste Niveaustufe B2 abzulegen. Herr Bröcker überreichte den SchülerInnen am 25.11.2019 ihre Diplome.
Das Niveau A1 haben bestanden: Fahed Ajine, Mia Buchholz, Aimee Betty Dinh, Janne Froh, Swantje Herding, Anna Hermann, Na Do Jin, Béla Kluhs, Sarah Menke, Trung Duc Hong Xuan Ngo, Josefine Polster, Nina Schley, Lilly Schüller und Lilly Theis. Die Niveaustufe A2 legten erfolgreich ab: Lena Beckmann, Ioana Silvia Boltres, Kimsa Mae Dinh, Emilia Gamedi Boyé, Mailin Hüring, Alexandra Korakov, Alexander Kunz, Luis McCall, Judith Menkhaus, Antonia Rauschen, Laura-Sophie Sauermilch, Jonas Schmidt und Aleyna Yasemin. Mit Erfolg wagten sich an das Niveau B1: Sarah Ajine, Jonna Bleeker, Pauline Goldmeyer, Ilsa Hagemann, Dagmar Miranda Barrera, Sophie Mundt, Juliane Pruhs und Luisa Schröder. Die Prüfung in der für Schüler höchsten Niveaustufe B2 legten ab: Amalia Hein, Celina Keller und Claudia Steen.
Die Prüfung DELF (Diplôme d’Études en Langue Française) wird vom Institut Français abgenommen. In den zwei Prüfungen erwarten die Schüler drei Teile: eine mündliche und eine schriftliche Prüfung sowie eine Hörverstehensaufgabe. Die Anmeldung ist im März eines jeden Jahres und kostenpflichtig und wird zur Hälfte vom Förderverein des Ratsgymnasiums übernommen. 

Text: R. Baumans, Foto: Silke Henning

Posted in Allgemein, Französisch.