Wis­sen­schafts­pro­pä­deu­ti­sche Aus­rich­tung des Se­mi­nar­fachs

Im Se­mi­nar­fach wird auf wis­sen­schaft­li­che Me­tho­den vor­be­rei­tet. Oft er­war­ten Hoch­schu­len heut­zu­ta­ge schon von An­fang an ent­spre­chen­de Vor­kennt­nis­se.
Das Se­mi­nar­fach wird 2-stün­dig in der Qua­li­fi­ka­ti­ons­pha­se un­ter­rich­tet.
Im Mit­tel­punkt steht die Er­stel­lung ei­ner Fach­ar­beit im 2. Halb­jahr. Da­zu wer­den im 1. Halb­jahr Me­tho­den er­ar­bei­tet. Im 3. Halb­jahr geht es um die Prä­sen­ta­ti­on der Fach­ar­beit.
The­ma­tisch ist das Se­mi­nar­fach an den ge­wähl­ten Schwer­punkt an­ge­lehnt.
In der Re­gel ist der Tu­tor der Se­mi­nar­fach­leh­rer.

An­sprech­part­ne­rin: Mar­git Schaa

150 150 Ratsgymnasium Osnabrück
Teilen

    Ihre Nachricht