Schul­brief Nr. 39 / 01. Sep­tem­ber 2021

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler, 

lie­be El­tern, 

lie­be Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen! 

Ich hof­fe, dass al­le die Som­mer­zeit und Fe­ri­en ge­nie­ßen konn­ten und er­holt und ins­be­son­de­re ge­sund in das neue Schul­jahr star­ten kön­nen. 

Auch die­ses Schul­jahr be­ginnt al­ler­dings un­ter ge­wis­sen Er­schwer­nis­sen, die das gras­sie­ren­de Co­ro­na-Vi­rus uns auf­er­legt. Ich bin aber zu­ver­sicht­lich, dass durch die ge­plan­ten Hy­gie­ne­maß­nah­men und die fort­schrei­ten­den Imp­fun­gen das kom­men­de Schul­jahr er­heb­lich ru­hi­ger und vor al­lem in Prä­senz statt­fin­den wird. 

Start des Schul­jah­res 2021/22 

Ge­mein­sam freu­en wir uns auf die neu­en Schü­le­rin­nen und Schü­ler der fünf neu­en fünf­ten Klas­sen, die wir am Frei­tag, den 03. Sep­tem­ber 2021 zum ers­ten Schul­tag am Rats­gym­na­si­um wer­den be­grü­ßen dür­fen. Auch in die­sem Jahr wer­den wir die Schü­le­rin­nen und Schü­ler so­wie de­ren El­tern in drei nach­ein­an­der statt­fin­den­den Got­tes­diens­ten und Be­grü­ßungs­fei­ern in der Au­la will­kom­men hei­ßen. 

Die Jahr­gän­ge 6-11 kom­men am Don­ners­tag, den 2. Sep­tem­ber wie ge­wohnt zur ers­ten Stun­de, ha­ben in den ers­ten bei­den Stun­den Un­ter­richt bei der Klas­sen­lei­tung im Klas­sen­raum und an­schlie­ßend Un­ter­richt nach Plan. 

Der Jahr­gang 11 wird sei­ne Klas­sen­räu­me in der Os­na­brück­Hal­le be­zie­hen, nä­he­re In­for­ma­tio­nen er­tei­len die Klas­sen­lehr­kräf­te. 

Jahr­gang 12 star­tet in den ers­ten bei­den Stun­den mit ei­ner Jahr­gangs­ver­samm­lung in der Au­la, Jahr­gang 13 hat in den ers­ten bei­den Stun­den un­ter­richts­frei und an­schlie­ßend Un­ter­richt nach Plan. 

Der Un­ter­richt en­det für al­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler am Don­ners­tag nach der 6. Stun­de. 

Neu im Kol­le­gi­um 

Neu­ein­stel­lun­gen kön­nen wir zu Be­ginn des Schul­jah­res nicht ver­zeich­nen, dür­fen aber drei neue Re­fe­ren­de­rIn­nen be­grü­ßen: Frau Krö­ger (Englisch/Sport), Frau Stamm (Deutsch/Geschichte) und Herrn Na­gel (Mathematik/Physik). 

Ein­stieg in das Schul­jahr 

Um den Ein­stieg in das neue Schul­jahr für al­le mög­lichst an­ge­nehm zu ge­stal­ten, wird in der ers­ten Wo­che in den Jahr­gän­gen 5-10 aus­schließ­lich ei­ne Wie­der­ho­lung des Stoffs des ver­gan­ge­nen Schul­jah­res statt­fin­den. Zu­dem wird in die­sen Jahr­gän­gen bis zum 27. Sep­tem­ber kei­ne Klas­sen­ar­beit ge­schrie­ben wer­den. 

In der Ober­stu­fe wird es er­lass­kon­form in den ers­ten zwei Wo­chen kei­ne Klau­su­ren ge­ben. 

Au­ßer­dem er­hal­ten al­le Klas­sen die Mög­lich­keit, in den ers­ten vier Wo­chen des Schul­jah­res Ak­tio­nen oder Pro­jek­te durch­zu­füh­ren, die der Stär­kung der Klas­sen­ge­mein­schaft die­nen sol­len. 

In den Jahr­gän­gen 5 und 6 ha­ben wir uns da­zu ent­schlos­sen, je­weils ei­ne Stun­de Deutsch mehr (und da­für ei­ne Stun­de ei­nes na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Fachs we­ni­ger) in die Stun­den­ta­fel auf­zu­neh­men. So wol­len wir mög­li­chen De­fi­zi­ten be­geg­nen und ge­ra­de bei den jün­ge­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern die Ba­sis­kom­pe­ten­zen stär­ken. 

Co­ro­na-Schnell­tests 

An den ers­ten sie­ben Schul­ta­gen fin­den die schon ge­wohn­ten Selbst­tests täg­lich statt, ab dem 13. Sep­tem­ber dann drei­mal in der Wo­che (montags/mittwochs/freitags). Da Ge­impf­te und Ge­ne­se­ne von der Test­pflicht be­freit sind, bit­ten wir al­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler ent­spre­chen­de Nach­wei­se (auf Pa­pier oder di­gi­tal in der App) bis zum 10. Sep­tem­ber täg­lich mit sich zu füh­ren, um den Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen die Kon­trol­le zu er­leich­tern. 

Wei­te­re wich­ti­ge In­for­ma­tio­nen zu den The­men Tes­tun­gen, Mas­ken, Rei­se­rück­keh­rer, Imp­fun­gen und Ein­schu­lung fin­den Sie in ei­nem In­fo­pa­ket des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums, das ich die­sem Schul­brief an­hän­ge. Eben­falls fin­den Sie im An­hang In­for­ma­tio­nen des Os­na­brü­cker Ge­sund­heits­am­tes zum Vor­ge­hen im Fall ei­nes In­fek­ti­ons­falls. 

Ju­bi­lä­ums­fei­er am 02. Ok­to­ber 2021 

Vor dem Hin­ter­grund der neu­en Nie­der­säch­si­schen Co­ro­na-Ver­ord­nung so­wie den stei­gen­den In­fek­ti­ons­zah­len ha­ben wir lan­ge über­legt, ob die be­reits ein­mal ver­scho­be­ne Ju­bi­lä­ums­fei­er wie ge­plant statt­fin­den kann. In Ab­spra­che mit dem Alan­do sind wir zu der Über­zeu­gung ge­langt, dass ei­ne ver­ant­wor­tungs­vol­le Durch­füh­rung der Ver­an­stal­tung nur un­ter Be­ach­tung der 2G-Re­gel statt­fin­den kann. Ich bit­te da­her um Ver­ständ­nis, wenn der Ein­lass aus­schließ­lich für Ge­impf­te und Ge­ne­se­ne ge­währt wird und so­mit auch lei­der al­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die jün­ger als 12 Jah­re sind, nicht an der Ver­an­stal­tung wer­den teil­neh­men kön­nen. Wir hof­fen trotz­dem auf ei­ne brei­te Be­tei­li­gung an der Fei­er! 

Men­sa 

Die Men­sa der Uni­ver­si­tät ist bis auf Wei­te­res aus­schließ­lich für Stu­den­tin­nen und Stu­den­ten nutz­bar und so­mit für un­se­re Schul­ge­mein­schaft lei­der nicht. 

Ter­min­plan 

Im Fol­gen­den die wich­tigs­ten Ter­mi­ne in Kür­ze (aus­führ­li­che Lis­te hier im Ka­len­der): 

Er­eig­nis 

02.09.2021 

Ers­ter Schul­tag für die Jahr­gän­ge 6-13 

03.09.2021 

Ein­schu­lungs­fei­er und ers­ter Schul­tag für den Jahr­gang 5 

21.09.2021 

20.09.-23.09.2021

El­tern­abend Jg. 5 (mit Wah­len) 

El­tern­aben­de Jg. 7/9/11 (mit Wah­len)

Ich wün­sche al­len Schü­le­rin­nen und Schü­lern so­wie Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen ei­nen gu­ten Start ins Schul­jahr 2021/22, Ge­sund­heit und Got­tes Se­gen. 

Mit herz­li­chen Grü­ßen 

Se­bas­ti­an Brö­cker, Schul­lei­ter 

 

 

 

2083 2083 Ratsgymnasium Osnabrück
Teilen

    Ihre Nachricht