Markt­mu­sik

Zwei Blä­ser­quar­tet­te aus der Schü­ler­ka­pel­le be­spie­len die Markt­mu­sik am 17. De­zem­ber in der Ka­tha­ri­nen­kir­che

Nor­ma­ler­wei­se hät­ten zu die­sem An­lass 65 Schü­ler­ka­pel­lan­tIn­nen ih­re Ge­ne­ral­pro­be für das am Abend statt­fin­den­de Weih­nachts­kon­zert ge­spielt. Wie schön, dass zu­min­dest zwei Quar­tet­te auf­tre­ten konn­ten und die­se An­dacht vor et­wa 50 Zu­hö­rern mit ei­ni­gen sehr schö­nen Stü­cken (Zum An­hö­ren ein­fach im Pro­gramm an­kli­cken) mu­si­ka­lisch aus­schmü­cken konn­ten. Da­bei spiel­te das Blä­ser­quar­tett „Jing­le Bells“ in ei­nem Ar­ran­ge­ment von Phil­ip Spar­ke und das Po­sau­nen­quar­tett den „White­field Blues“ von Frie­del W. Böh­ler als Zu­ga­ben.

Pro­gramm:

Macht hoch die Tür – Satz: Kees Schoo­nen­beck

So­na­ta für vier Stim­men (Po­sau­nen) – Da­ni­el Speer

Les an­ges dans nos cam­pa­gnes – Satz: Ro­land Ker­nen

Zu Bet­le­hem ge­bo­ren (Po­sau­nen) – Be­ar­bei­tung. F.W. Böh­ler

What a won­der­ful world (Po­sau­nen) – bearb. F.W. Köh­ler

Ich steh an dei­ner Krip­pe hier – Satz: J.S. Bach

Lei­se rie­selt der Schnee (Po­sau­nen) – Satz: S. Run­del

Toch­ter Zi­on – G.F. Hän­del, Satz: Jan de Ha­an

White­field Blues

Jing­le Bells

Blech­blä­se­rIn­nen der Schü­ler­ka­pel­le des Rats­gym­na­si­ums Os­na­brück

Blä­ser­quar­tett: So­phie Mundt, Eli­sa­beth Neu­haus (Trom­pe­ten), An­ne­ma­rie Klar (Po­sau­ne), Jus­tus Ro­cho (Tu­ba)

Po­sau­nen­quar­tett: Jo­han­nes Ho­ner­kamp, Leo­nard Meis­ter, Jan-Mal­te Deee­ken, Ju­li­us Braun

Lei­tung: Mar­kus Preck­win­kel

Vi­de­os: Jus­tus Ro­cho

1894 1030 Ratsgymnasium Osnabrück
Teilen

    Ihre Nachricht