Ers­tes eT­win­ning-Pro­jekt am Rats­gym­na­si­um ge­star­tet

Frank­reich, Ita­li­en, Kroa­ti­en, Tür­kei und Deutsch­land. Fünf Schu­len aus fünf Na­tio­nen ar­bei­ten im nächs­ten Halb­jahr zu­sam­men an ei­nem in­ter­na­tio­na­len Pro­jekt. Mög­lich wird dies durch die eu­ro­päi­sche eT­win­ning-Platt­form, auf der sich die Lern­grup­pen un­ter­ein­an­der ver­net­zen kön­nen. Die ge­mein­sa­me Spra­che ist eng­lisch, das Pro­jekt­the­ma lau­tet: Fri­d­ges for Fu­ture – How our dai­ly shop­ping de­cisi­ons af­fect the en­vi­ron­ment.

Die Teilnehmer*innen ei­nes Öko­lo­gie-Kur­ses am Rats­gym­na­si­um un­ter­su­chen ge­mein­sam mit den 16-18­jäh­ri­gen Schüler*innen der Part­ner­schu­len, wie sich un­se­re all­täg­li­chen Kon­sum­entschei­dun­gen auf die Um­welt aus­wir­ken. Und sie su­chen nach Lö­sungs­an­sät­zen, um die Be­las­tung un­se­res Pla­ne­ten zu mil­dern. Kurs­lei­te­rin Chris­ti­na Thie­sing, die das Pro­jekt ins Le­ben ge­ru­fen hat, freut sich über die be­son­de­re Mo­ti­va­ti­on ih­rer Lern­grup­pe. Die Zu­sam­men­ar­beit über Län­der­gren­zen hin­weg bringt für uns al­le ganz neue Lern­er­fah­run­gen mit sich: Ne­ben der eng­li­schen Spra­che ist di­gi­ta­le Kom­pe­tenz nö­tig, um mit­ein­an­der zu kom­mu­ni­zie­ren und die Re­sul­ta­te der Un­ter­su­chun­gen zu prä­sen­tie­ren. Auch die Pro­jekt­ar­beit selbst ist nicht all­täg­lich. Und nicht zu­letzt macht die Ko­ope­ra­ti­on in ei­nem in­ter­na­tio­na­len Team viel Spaß! Wir sind schon ge­spannt auf die Er­geb­nis­se…

Text: Chris­ti­na Thie­sing

198 135 Ratsgymnasium Osnabrück
Teilen

    Ihre Nachricht