Besuch im Stahlwerk Georgsmarienhütte

Chemie im XXXXL-Format erlebten Schülerinnen und Schüler eines Chemiekurses des 11. Jahrgangs am 4. Mai. In der dreistündigen Führung durch das Stahlwerk Georgsmarienhütte erfuhren sie, wie Stahl gekocht wird, zu langen Strängen gegossen, geschnitten und gewalzt wird. Mit einer Elementaranalyse im Labor wurde der hergestellte Stahl anschließend auf seine Qualität geprüft.

TS 5.05.2015

Posted in Chemie, Startseite Mitte unten.