Ein Einblick in die Arbeit der Fachgruppe

Auf den folgenden Seiten stellen wir das Fach Mathematik am Ratsgymnasium vor! Wir möchten Ihnen und euch einen Einblick in Zielsetzungen und Inhalte des Mathematikunterrichtes und die Arbeit der Fachgruppe geben und haben daher Informationen über die Unterrichtspraxis und außerunterrichtliche Aktivitäten zusammengestellt!

Probleme lösen –

das ist das Einsatzgebiet der Mathematik und daher soll der moderne Mathematikunterricht die Schülerinnen und Schüler vor allem befähigen, die Bedeutung der Mathematik in der Welt zu verstehen und Mathematik in angemessener Weise anzuwenden.

Darauf wurden Inhalte und Methoden des Mathematikunterrichtes ausgerichtet, wie an den Kerncurricula und den Inhalten des Zentralabiturs zu erkennen ist.

Und das erkennt man auch an den Schwerpunkten des Unterrichts. Es wird großer Wert gelegt auf

  • Lernen durch selbständiges Entdecken von Zusammenhängen,
  • Modellieren, d.h. mathematisches Erfassen von Anwendungssituationen,
  • Eigenständiges Beschreiben, Begründen und Vergleichen von Lösungswegen.

Derartige Fähigkeiten können unsere Schülerinnen und Schüler aber nur entwickeln, wenn sie über eine angemessene Sicherheit in Bezug auf die Grundlagen verfügen, wozu auch, aber nicht nur, das sichere Ausführen von einfachen Rechnungen und Termumformungen ohne Unterstützung des Taschenrechners gehört. Diese Erkenntnis ist nicht überraschend und wird im Unterricht dementsprechend umgesetzt. Besondere Betonung erfuhr sie mit der Einführung eines neuen Prüfungsteils im Abitur (seit 2014), dessen Aufgaben ohne Hilfsmittel gelöst werden müssen.

Die Setzung neuer Unterrichtsschwerpunkte wurde erst ermöglicht durch den Einsatz Neuer Technologien, so dass der Taschencomputer ein unverzichtbares Arbeitsmittel ist. Er unterstützt unsere Schülerinnen und Schüler in Situationen des „entdeckenden Lernens“ und entlastet von schwierigen Termumformungen. Damit kann der Schwerpunkt des Unterrichtes stärker auf das Mathematisieren von Problemen, das Kommunizieren über mathematische Inhalte und das Erforschen unterschiedlicher Lösungswege gelegt werden – was nicht nur spannend klingt, sondern durchaus auch Spaß machen kann!

Posted in Mathematik.