Bibliotheksgespräche am Ratsgymnasium

„ERITREA – Gründe der Flucht aus einem unbekannten Land“

Dr. Gangolf Seitz kommt zum „Bibliotheksgespräch“ am Freitag, dem 26. Februar 2016 um 19.00 Uhr ins Ratsgymnasium 

Über 13.000 Menschen aus Eritrea haben im Jahr 2014 in Deutschland Asylanträge gestellt. Inzwischen werden es sicherlich wesentlich mehr sein. Warum fliehen diese Menschen aus diesem Land, von dem man in den Nachrichten kaum etwas hört? Gangolf Seitz (Abitur 1969) arbeitet ehrenamtlich für den Marburger Entwicklungshilfeverein Terra Tech und hat Eritrea mehrfach besucht. Sein Vortrag beleuchtet die Geschichte des Landes, die politische und wirtschaftliche Entwicklung und schließlich die Gründe, die für viele Bürger Anlass zur Flucht geben.

Informationen über die Fluchtgründe aus erster Hand zu erhalten, ist eine besondere Chance.

Zu den „Bibliotheksgesprächen“ im Ratsgymnasium sind alle Interessierten – auch von außerhalb – herzlich eingeladen.

Ehemalige Schüler des Ratsgymnasiums halten Vorträge mit der Möglichkeit zu einem anschließenden Gedankenaustausch.

Der Ehemaligenverein der Schule sorgt für das leibliche Wohl der Gäste.

 

Joachim Dierks, Vorsitzender Vereinigung ehem. Schüler

Lothar Wehleit, Oberstudiendirektor

Posted in Aktuelles, Ehemalige, Startseite Links oben.