Ma­the­ma­tik

„Das Buch der Na­tur ist in der Spra­che der Ma­the­ma­tik ge­schrie­ben.“

So tref­fend for­mu­lier­te es Ga­li­leo Ga­li­lei vor ei­ni­gen hun­dert Jah­ren. Da­mit mein­te er, dass man die Wirk­lich­keit mit der Ma­the­ma­tik be­schrei­ben und so­gar vor­her­sa­gen kann.

Das Buch der Ma­the­ma­tik

Be­gin­nend in Jahr­gang 5 ler­nen un­se­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler vie­le ver­schie­de­ne Ka­pi­tel aus die­sem Buch ken­nen. Das Rech­nen mit Zah­len ist si­cher­lich ein zen­tra­les, bei Wei­tem aber nicht das ein­zi­ge Ka­pi­tel: Die Be­trach­tung von Raum und For­men in der Um­welt und der Na­tur, das Ken­nen­ler­nen der Zu­sam­men­hän­ge zwi­schen ver­schie­de­nen Grö­ßen, das Rech­nen mit dem Un­ge­wis­sen, um Zu­fäl­li­ges vor­her­sa­gen zu kön­nen, ge­hö­ren zu den In­hal­ten, die in je­dem Jahr­gang bis hin zum Ab­itur auf­ge­grif­fen und ver­tieft wer­den.

Von der Grund­schu­le in die Klas­se 5

Im Jahr­gang 5 le­gen wir ei­nen be­son­de­ren Stel­len­wert dar­auf, das Vor­wis­sen aus der vier­ten Klas­se zu fes­ti­gen und zu ver­tie­fen. So ver­su­chen wir, al­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler auch in­halt­lich zu­sam­men­zu­brin­gen. Durch ei­nen jähr­li­chen Aus­tausch mit Lehr­kräf­ten aus ver­schie­de­nen Os­na­brü­cker Grund­schu­len bleibt die Fach­grup­pe Ma­the­ma­tik da­bei im­mer auf dem ak­tu­el­len Stand.

Tech­no­lo­gie­ein­satz im Ma­the­ma­tik­un­ter­richt

Be­glei­tet wird der Un­ter­richt an zahl­rei­chen Stel­len durch den Ein­satz von neu­er Tech­no­lo­gie. Die „Kopf­ar­beit“ kommt da­bei trotz­dem nicht zu kurz. Ab dem Jahr­gang 7 ar­bei­ten die Schü­ler mit ei­ner Ta­schen­rech­ner-App, die sie bis zum Ab­itur be­glei­ten wird. Das Com­pu­ter-Al­ge­bra-Sys­tem die­ser App er­laubt es uns, auch Sach­ver­hal­te zu be­han­deln, die ei­nen gro­ßen Re­chen­auf­wand er­for­dern. Zu­dem nut­zen wir wei­te­re di­gi­ta­le For­ma­te, wie zum Bei­spiel Geo­Ge­bra oder Bet­ter­marks, um In­hal­te im Un­ter­richt zu ver­an­schau­li­chen oder al­ters­ge­recht zu trai­nie­ren.

För­dern und For­dern

Die Freu­de am Rät­seln, an Kno­be­lei­en und dem ma­the­ma­ti­schen Denk­sport för­dern wir über al­le Klas­sen­stu­fen hin­weg. Je­der, der Lust hat, kann sich in je­dem Jahr in bis zu sie­ben ver­schie­de­nen Mathematik­wettbewerben aus­to­ben und sein Kön­nen un­ter Be­weis stel­len. Zu­dem lie­fert die Ma­the- und Kno­bel-AG ei­nen Treff­punkt für Kin­der, die die­ses In­ter­es­se tei­len.

Und wenn es mal im Un­ter­richt nicht so rund läuft, fin­den wir zu­sam­men mit der SV er­fah­re­ne Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die ge­mein­sam mit den Ma­the­ma­tik­lehr­kräf­ten un­ter die Ar­me grei­fen kön­nen.

Fach­kol­le­gi­um …

Das Rats­gym­na­si­um hat zahl­rei­che mo­ti­vier­te und en­ga­gier­te Ma­the­ma­tik­lehr­kräf­te. Ma­chen Sie sich selbst ein Bild:

Jörg Bergmann

Jörg Berg­mann

Christina Crone

Chris­ti­na Cro­ne

Frenzel Michael

Mi­cha­el Fren­zel

Verena Gerdemann

Ve­re­na Ger­de­mann

Huesmann, Manfred

Man­fred Hues­mann

Ansgar Koch

Ans­gar Koch

Frank Köhler

Frank Köh­ler

Fachob­mann

Kuhlewind Kurt

Kurt Kuh­le­wind

Lamker, Hermann

Her­mann Lam­ker

Linn Katja

Kat­ja Linn

Marquard, Claudia

Clau­dia Mar­quard

Fachob­mann

Mertens, Ilka

Il­ka Mer­tens

Ina Meyering

Ina Meye­ring

Nagel, Paul - MA-PH

Paul Na­gel (Re­fe­ren­dar)

Anonym_w

Saskia Ni­co­lai

Dagmar Rösner

Dag­mar Rös­ner

Schürkamp, Laura - DE-MA

Lau­ra Schür­kamp (Re­fe­ren­da­rin)

Philip Steffgen

Phil­ip Steff­gen

Robert Stutzenstein

Ro­bert Stut­zen­stein