Koh­len­kel­ler

Im Koh­len­kel­ler kannst du dich in der Pau­se mit Snacks und Ner­ven­nah­rung ver­sor­gen, aber auch zu Mit­tag es­sen.

Das An­ge­bot des Koh­len­kel­lers um­fasst ne­ben dem Er­werb von Früh­stücks­s­nacks auch die Mög­lich­keit, dort Mit­tag zu es­sen. „Kraut und Rü­ben“ sorgt da­für, dass täg­lich ein ge­sun­des und gleich­zei­tig schmack­haf­tes Me­nü aus öko­lo­gisch an­ge­bau­ten Zu­ta­ten ser­viert wer­den kann.

Aber wie­so ei­gent­lich Koh­len­kel­ler?

Nach dem Krieg wur­de der Raum  tat­säch­lich für die La­ge­rung von Heiz­koh­le ge­nutzt, heu­te ist aus un­se­rer Schu­le nicht mehr weg­zu­den­ken und be­lieb­ter Treff­punkt in der Pau­se und Frei­stun­de.

    Ihre Nachricht