Herbst­aka­de­mie Os­na­brück

Für die Schü­ler ab Klas­se 10 or­ga­ni­sie­ren wir in Ko­ope­ra­ti­on mit 7 wei­te­ren Gym­na­si­en und der Universität/Hochschule Os­na­brück die Herbst­aka­de­mie mit dem Ziel, auch in die­ser Al­ters­stu­fe be­son­ders be­gab­te und leis­tungs­star­ke Schü­ler zu för­dern.

Die Ju­gend­li­chen set­zen sich in dem von ih­nen ge­wähl­ten Kurs mit Fra­ge­stel­lun­gen aus­ein­an­der, zu de­nen sie die In­for­ma­tio­nen und Ant­wor­ten im Team mit Schü­lern an­de­rer Schu­len er­ar­bei­ten un­d­ab­schlie­ßend prä­sen­tie­ren. Hier­zu kön­nen sie aus ei­nem An­ge­bot von ca. 10–12 Kur­sen wäh­len, die in spe­zi­el­len Ar­beits­grup­pen und In­sti­tu­ten von Uni­ver­si­tät und Hoch­schu­le statt­fin­den, in Zu­sam­men­ar­beit mit aka­de­mi­schen Mit­ar­bei­tern und Ein­rich­tun­gen. So­mit leis­tet die Herbst­aka­de­mie ei­nen wich­ti­gen Bei­trag bei der Stu­di­en­wahl, da durch die Teil­nah­me aka­de­mi­sche An­ge­bo­te deut­lich bes­ser ein­ge­schätzt wer­den kön­nen, zu­mal ein en­ger Kon­takt zur Zen­tra­len Stu­di­en­be­ra­tung und Stu­die­ren­den her­ge­stellt wer­den kann.

Sie setzt sich aus ei­nem Ein­füh­rungs­tag, der drei­tä­gi­gen Kern­pha­se am En­de der Herbst­fe­ri­en und ei­nem Prä­sen­ta­ti­ons­tag im No­vem­ber zu­sam­men.

An­sprech­part­ner: Ro­bert Stut­zen­stein

 

Veröffentlicht in Allgemein.