Be­ruf und Stu­di­um

Schu­le, Ab­itur … und dann ???

Was soll ich nur stu­die­ren?
Oder doch lie­ber ei­ne Aus­bil­dung?
Was ist ei­gent­lich ein dua­les Stu­di­um?
Wie schrei­be ich ei­gent­lich ei­ne Be­wer­bung?
Was wird in ei­nem Vor­stel­lungs­ge­spräch ge­fragt?

Fra­gen über Fra­gen
Be­reits vor dem Ab­itur soll­test du dir Ge­dan­ken dar­über ma­chen, wel­chen Be­ruf du spä­ter ein­mal aus­üben willst. Die­se Ent­schei­dung ist schwie­rig und soll­te gut durch­dacht und von lan­ger Hand ge­plant sein.

Schnup­per­stu­di­um

Schnup­per­stu­di­um

Die Uni­ver­si­tät und die Hoch­schu­le Os­na­brück bie­ten Schü­lern die Ge­le­gen­heit, aus­ge­wähl­te Lehr­ver­an­stal­tun­gen zu be­su­chen.

Und so ein­fach geht´s.
Du suchst dir aus dem je­wei­li­gen Pro­gramm Schnup­per­stu­di­um die Ver­an­stal­tun­gen aus, die dich in­ter­es­sie­ren, be­sucht sie und er­hältst so ei­nen Ein­blick in den Stu­di­en­be­trieb und die In­hal­te des je­wei­li­gen Stu­di­en­fachs.

Es ist kei­ne An­mel­dung er­for­der­lich.
Du kannst an ei­ner oder meh­re­ren Ver­an­stal­tun­gen teil­neh­men, re­gel­mä­ßig kom­men, oder nur mal rein­schnup­pern.

Auch wenn du noch gar nicht weist, ob oder was du stu­die­ren sollst, be­kommst du hier wich­ti­ge An­re­gun­gen für dei­ne Ent­schei­dung.

Nicht ver­zwei­feln – die an­ge­bo­te­nen Lehr­ver­an­stal­tun­gen sind Ver­an­stal­tun­gen aus dem lau­fen­den Lehr­be­trieb die even­tu­ell spe­zi­el­le Vor­kennt­nis­se er­for­dern. Dies kann zur Fol­ge ha­ben, dass du nicht al­les ver­ste­hen wirst – lass  dich da­durch nicht ab­schre­cken!

one week stu­dent ... stu­die­ren geht über pro­bie­ren!

one week stu­dent … stu­die­ren geht über pro­bie­ren!

Was ist one week stu­dent?
Schü­ler tre­ten mit Stu­den­ten in Kon­takt und ler­nen im Rah­men ei­ner Hoch­schul-Schnup­per­wo­che ei­nen be­stimm­ten Stu­di­en­gang und das Stu­den­ten­le­ben in all sei­nen Fa­cet­ten ken­nen.

Wie funk­tio­nierts?
Der Schü­ler be­glei­tet ei­nen Stu­den­ten des ge­wünsch­ten Stu­di­en­gangs ei­ne Hoch­schul­wo­che lang durch den Stu­den­ten­all­tag und er­hält da­durch ei­nen bes­se­ren Ein­blick in Stu­di­en­in­hal­te, Lern­auf­wand, Pro­fes­so­ren, Hoch­schul­at­mo­sphä­re und -an­ge­bo­te, Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten und Stadt.

Selbst­tests

Selbst­tests

„Was soll ich stu­die­ren?“, „Wo lie­gen mei­ne Fä­hig­kei­ten?“, „Wel­ches Stu­di­um deckt sich mit mei­nen In­ter­es­sen?“, „Was sind die An­for­de­run­gen des Stu­di­ums xy?“- das sind ei­ni­ge Fra­gen, die sich vie­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler am En­de ih­rer Schul­zeit an­ge­sichts der gro­ßen Viel­zahl an Stu­di­en­mög­lich­kei­ten stel­len.

In­zwi­schen sind im In­ter­net ei­ne gan­ze Rei­he von Selbst­tests ver­füg­bar, die Hil­fe bei der Be­ant­wor­tung die­ser und wei­te­rer Fra­gen ge­ben kön­nen. Auf die­ser Sei­te fin­dest du ei­ni­ge da­von in ei­ner Link­lis­te zu­sam­men­ge­fasst. Bit­te be­ach­te je­doch, dass die Er­geb­nis­se, die du bei ei­ner Teil­nah­me an die­sen Selbst­tests er­hälst, i. d. R. nur ers­te Hin­wei­se für dei­ne Stu­di­en­wahl ge­ben kön­nen. Al­le auf­ge­führ­ten Selbst­tests sind kos­ten­los, an­onym und aus­schließ­lich on­line zu be­ar­bei­ten.

All­ge­mei­ne Selbst­tests

Selbst­tests zur Stu­di­en­eig­nung
Bei­spie­le für Selbst­tests zur Stu­di­en­eig­nung für ver­schie­de­ne Stu­di­en­fä­cher so­wie zur Selbst­ein­schät­zung von Pro­fi­len ei­ge­ner In­ter­es­sen und Po­ten­zia­le.

In­for­ma­tik
Selbst­test der Uni­ver­si­tät Mün­chen zur Prü­fung der Eig­nung

Bio­nik
Der Test dient der Klar­stel­lung, dass ne­ben den bio­lo­gi­schen In­hal­ten auch Ma­the­ma­tik, Phy­sik und Che­mie u.a. Be­stand­tei­le des Bio­nik-Stu­di­ums an der Hoch­schu­le Bre­men sind. On­line (Flash-ba­siert) oder als PDF.

In­ge­nieurs­wis­sen­schaf­ten
in Be­ar­bei­tung

In­ter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on
Test der Thü­rin­ger Lan­des­zen­tra­le für po­li­ti­sche Bil­dung .

Spra­chen­eig­nungs­test
De­mo des Ein­stu­fungs­tests der Uni Müns­ter für Fran­zö­sisch, Eng­lisch, Por­tu­gie­sisch, Ita­lie­nisch, Spa­nisch. Der Test wird in ähn­li­cher Form auch von di­ver­sen an­de­ren Unis ver­wen­det.
Stu­di­en­fä­cher, die ab­ge­deckt wer­den
Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Ita­lie­nisch, Por­tu­gie­sisch, Spa­nisch
spztest.uni-muenster.de/demo

Psy­cho­lo­gie
Selbst­test der Uni­ver­si­tät Ham­burg

In­for­ma­tio­nen und Ori­en­tie­run­gen zum Stu­di­um der Psychologie,zur Selbst­ein­schät­zung im Hin­blick auf die An­for­de­run­gen im Stu­di­um. In­ter­ak­ti­ve Mo­du­le (In­for­ma­tio­nen und Übun­gen) zu The­men wie Berufswelt,Studienkultur, Eng­lisch, Ma­the­ma­tik, Kom­mu­ni­ka­ti­on, For­schung und Stu­di­en­plan.

VWL – Bei­spiel­auf­ga­ben der Uni Mün­chen
Wer an der LMU VWL stu­die­ren will, muss ei­nen Eig­nungs­test be­stehen. Hier fin­den sich Bei­spielsauf­ga­ben da­zu und vor al­lem die kom­plet­ten Auf­ga­ben der letz­ten Jah­ren (mit Lö­sun­gen im Ma­the­teil).
uni-muenchen.de/studpl_vergabe/efv_eignungstest/beispielaufgaben/index.html

BWL
Im Test er­fährt man ei­ni­ges über Lehr­in­hal­te, wie sie in be­triebs- und volks­wirt­schaft­li­chen Ein­füh­rungs­ver­an­stal­tun­gen ty­pisch sind. Be­ar­bei­tungs­dau­er: 20-30 Mi­nu­ten.
wiwi.uni-bremen.de/selfassessment

Lehr­amt
Lauf­bahn­be­ra­tung für Lehrer/innen
Durch EU-Fi­nan­zie­rung er­mög­lich­tes Por­tal, dass so­wohl Stu­di­en­in­ter­es­sier­ten, als auch schon Stu­die­ren­den rund um den Be­ruf Leh­re­rIn in­for­miert und ei­ne Rei­he von Selbst­er­kun­dungs-Ver­fah­ren an­bie­tet.
cct-germany.de

Sti­pen­di­um

Sti­pen­di­um

Bald hast du es ge­schafft und kannst er­folg­reich ein Stu­di­um auf­neh­men.
Aber wel­che Fi­nan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten gibt es?
Ein Sti­pen­di­um gibt es doch nur für Schü­ler mit sehr gu­ten No­ten, oder?
Das stimmt nicht! Hier gibt es vie­le Mög­lich­kei­ten und We­ge.
In­for­ma­tio­nen zu Sti­pen­di­en und Fi­nan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten fin­dest du un­ter stipendiumplus.de.

Be­rufs­in­for­ma­tio­nen

Be­rufs­in­for­ma­tio­nen

Be­ru­fe­net In­for­ma­tio­nen zu über 6.300 Be­ru­fen In Deutsch­land

Dua­le Aus­bil­dung

Dua­le Aus­bil­dung

Wie fin­de ich ei­ne dua­le Aus­bil­dung?
Last-Mi­nu­te-Bör­se von AU­BI-plus für Aus­bil­dungs­platz­su­chen­de (dua­le Be­rufs­aus­bil­dung, dua­les Studium)Unternehmen ver­öf­fent­li­chen die noch va­kan­ten Aus­bil­dungs­stel­len für­den Aus­bil­dungs­be­ginn im Som­mer 2009. Die Zahl der An­ge­bo­te steigt­ste­tig, so­dass die Bör­se kon­ti­nu­ier­lich an Vo­lu­men ge­winnt. Die­Such­ma­schi­ne der Last-Mi­nu­te-Bör­se er­laubt ei­ne bun­des­wei­te als auch­ei­ne kreis- bzw. orts­be­zo­ge­ne Su­che. Je­des An­ge­bot be­inhal­tet al­le zur­Be­wer­bung not­wen­di­gen Da­ten wie Kommunikationsadressen,Ansprechpartner, be­nö­tig­ter Schul­ab­schluss und er­for­der­li­che­Be­wer­bungs­un­ter­la­gen.

Durch­star­ten ins Stu­di­um

Das neue Durch­star­ten ins Stu­di­um- Pro­gramm ist fer­tig­ge­stellt. Wie auch im letz­ten Se­mes­ter, bie­tet das Pro­gramm wie­der in­ter­es­san­te Vor­trä­ge rund um das The­ma Stu­di­um an. Hier das ak­tu­el­le Pro­gramm in pdf-Ver­si­on: Durch­star­ten-Pro­gramm 2015

    Ihre Nachricht