Schulbrief Nr. 24 / 14. Dezember 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Durch die Beschlüsse, die am Wochenende gefasst wurden, hat sich die Situation noch einmal geändert. Die Schulen bleiben zwar weiterhin geöffnet, dennoch möchte ich dringend um Folgendes bitten:

  • Alle, die zu Hause bleiben können, sollen ab Mittwoch auch zu Hause bleiben und dort lernen.
  • Die Schule ist für diejenigen geöffnet, die ihre Kinder NICHT zu Hause lassen können.

Ab Mittwoch werden keine Klassenarbeiten oder Klausuren mehr geschrieben.
Es werden in der Schule die gleichen Aufgaben wie zu Hause gegeben. So verpasst niemand etwas, der nicht in der Schule ist.
Volljährige Schülerinnen und Schüler oder Eltern rufen im Sekretariat an (0541/323- 85100) oder schreiben eine Mail an sekretariat@ratsgymnasium-os.de, um die Befreiung mitzuteilen.

Mit herzlichen Grüßen

Sebastian Bröcker, Schulleiter

Veröffentlicht in Schulbrief.