Rhetorik-Workshop

Ich habe einen Freund

… der ist groß wie ein Baum und hat Schultern, so breit wie mein Kleiderschrank …“.

Das behaupteten und demonstrierten die Schüler des diesjährigen Osnabrücker Projektsommers, für die Sylvia Janßen und Robert Stutzenstein erstmalig ein zweistündiges Rhetorik-Training anboten. Am Text des „Freundes“ sollte nämlich Gestik, Mimik und damit lebendige Vortragstechnik geübt werden.

In der Einleitung wurde betont, dass die Körpersprache fast noch wichtiger als der eigentliche Inhalt für den Erfolg einer Präsentation ist. Und die steht für unsere 22 Schüler am 28.11.14 im Elsi, einem Hörsaal der Osnabrücker Universität, an.

Eine Alternative zu Powerpoint wurde als Präsentationstechnik auch schon vorgestellt und im September steht noch das Thema „Kreative Einstiege“ auf dem Programm. Dann sind unsere Schüler gut gerüstet und wir alle können uns auf spannende Themen aus den Bereichen Technik, Jura, Wirtschaft, Weltraumforschung, Architektur, Medizin, Biologie und Medizin freuen.

Ein Teilnehmer meinte nach dem Workshop: „Das sollten Sie mal allen erzählen, die bei uns ein Referat halten.“ Die Teilnehmer haben also etwas mitgenommen. Wir sind gespannt, wie weit die Geschichte vom Freund, der „grooooooooooooß wie ein Baum ist“, noch die Runde macht. Wenn er bei Ihnen ankommt, wissen Sie, wo er seinen Ursprung hat. 😉

Wenn Sie nun neugierig auf unseren Osnabrücker Projektsommer geworden sind und Sie auf die Ergebnisse gespannt sind, merken Sie sich schon mal den 28.11.14 ab 17.00 Uhr vor: Die Referenten und wir freuen uns auf Sie.

Text: Sylvia Janßen Foto: Robert Stutzenstein

Posted in Allgemein.