Ein Stück vom Leben

Ein Stück vom Leben

Schülerinnen und Schüler des Faches Darstellendes Spiel am Ratsgymnasium Osnabrück präsentieren am 6.7., 7.7. und 11.7.2014 um jeweils 19.00 Uhr in der Aula „Ein Stück vom Leben“. Das Theaterstück wurde von den Schülern des Jahrgangs 12 im Rahmen des Unterrichts im vergangenen Jahr selbst entwickelt.

Ausgangsidee der Arbeit ist die Geschichte eines Mannes, durch dessen Verschulden bei einem Autounfall mehrere Personen ums Leben kommen. Das Schuldgefühl quält ihn und gleichzeitig versucht er zu einem normalen Leben zurückzufinden. Auf unterschiedliche Weise verfolgt ihn dieses Ereignis des Unfalls, welches seinem Leben eine so plötzliche Wende gab und letztlich scheint er in der Möglichkeit der Organspende einen Weg gefunden zu haben, seine Schuld wieder gutzumachen und Leben zu retten. Doch ist dieser Weg letztlich nicht auch ein Stück Selbstaufgabe?

In der Auseinandersetzung mit dieser Frage entstand dieses Theaterstück und versucht, eine Antwort zu geben.

Interessierte sind herzlich eingeladen, die Produktion der Schülerinnen und Schüler zu besuchen und können im Sekretariat für 6,-/3,- Euro Karten erwerben.

SFD

Posted in Allgemein.