Gedenkfeier in der Aula des Ratsgymnasiums

27. Januar: Gedenkfeier in der Aula des Ratsgymnasiums

Am 27. Januar gedenkt die Welt der Befreiung des Konzentrationslagers von Auschwitz und der Opfer des Nationalsozialismus. Aus diesem Anlass wird das Ratsgymnasium um 17.00 Uhr eine Gedenkfeier in der Aula der Schule abhalten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Szenen, die Schülerinnen und Schüler bei der Gedenkfeier der Stadt Osnabrück zur Reichspogromnacht am 10. November 2013 in der Schlossaula unter dem Titel „Aussichten – Einsichten“ aufgeführt haben. Von der Aussicht eines fiktiven Turmzimmers des Ratsgymnasiums auf diverse Orte von Opfern und Tätern in Osnabrück (Nussbaum-Villa, Villa Schlikker, Alte Synagoge, Gestapokeller) ausgehend, fragen Schülerinnen und Schüler danach, wie denn die Schule selbst sich in der NS-Zeit verhalten hat und was an den genannten Orten geschehen ist. Die Ratskapelle wird die Szenen musikalisch umrahmen.

Gedenkfeier in der Aula des RatsgymnasiumsDie Schule lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Ehemaligen herzlich ein: Am 27. Januar 2014, um 17.00 in der Aula.

Friedemann Neuhaus, Fachobmann Geschichte

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.